c62f8404-04e5-4f84-bb91-43f30a36f884

Verborgenes im Jüdischen Viertel Hohenems

GPX KML
Tour-Quickfacts
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,2 km
Dauer
00:20h
Aufstieg
20hm
Abstieg
21hm

Auf der Tour kannst du mit deiner Familie den Palast entdecken, das Armenhaus riechen, das Gasthaus schmecken und die Synagoge hören. Zurück im Museum fügt sich alles zu einer spannenden Geschichte zusammen.

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Begleitpersonen,

wir im Jüdischen Museum freuen uns sehr, dass ihr zu uns zu Besuch kommt um das Jüdische Viertel in Hohenems erkunden wollt. Ihr habt soeben einen Rucksack bekommen. Darin findet ihr einen Stadtplan, der euch zu neun Stationen führt. Ausserdem warten im Rucksack etliche Dinge, die euch während der Entdeckungstour mehr zu den Häusern verraten. Wenn ihr dann tatsächlich vor den einzelnen Gebäuden steht, lasst einfach eure Gedanken spielen:


Wie alt sind die Häuser?

Wer könnte darin gewohnt haben?

Waren die Besitzer arm oder reich?

Wer wohnt heute drin?

Wofür wurde das Haus gebaut?

War es ein Wohnhaus oder wurde es für etwas anderes verwendet?

Was ist drinnen?

Details

Schwierigkeitleicht
Kondition
      
Erlebnis
      
Landschaft
      
Höchster Punkt446 m
Tiefster Punkt425 m
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez
Barbara Neyer