Zauberwald am Kirchplatz (c) Julie Walser - Tourismus- und Stadtmarketing Hohenems GmbH (1)

Zauberwald am Kirchplatz

Weihnacht entdecken

Eine Entdeckungsreise für gespitzte Ohren und staunende Augen

Ab 18. November 2022 verwandelt sich der Hohenemser Kirchplatz bereits zum zweiten Mal in einen Zauberwald voller Tiere und spannender Geschichten. Wer aufmerksam durch den Zauberwald spaziert, wird hören, was die Tiere nach Einbruch der Dunkelheit erzählen. Und aufgepasst: Jede Woche wird eine andere weihnachtliche Geschichte geschildert.

Der liebevoll dekorierte und stimmungsvoll beleuchtete Wald verzaubert seine Besucher und lädt sie auf eine Entdeckungsreise für gespitzte Ohren und staunende Augen ein. Visuelle und akustische Elemente regen die Fantasie der Kinder an und wecken weihnachtliche Vorfreude. Im Wald kann auch ein Brief ans Christkind abgegeben werden. Neben einem Kinderzügle, mit dem die kleinsten Besucher Fahrt aufnehmen, werden auch die Maroni-Lok sowie eine Punschhütte am Kirchplatz stehen. Eine wichtige Info vorweg: Am 21. Dezember wird am Kirchplatz der Benefiz-Christbaumverkauf „Zweites Leben – Doppeltes Glück“ stattfinden. Von 9 bis 19 Uhr werden Bäume des Zauberwaldes für den guten Zweck verkauft. 

Bühne des Miteinanders

Der Kirchplatz wird in diesem Jahr in besonderen Glanz getaucht. Auch die Bühne des Miteinanders ist hier zu finden. Auf ihr stimmen jeden Donnerstag um 18 Uhr Musikgruppen und stimmungsvolle Chöre auf den Advent und auf Weihnachten ein. Mit dabei ist ein Ensemble der Bürgermusik Hohenems, das Ensemble stimm.art, der Cadillac Jazz Chor und das Tonart-Brass Quartett. Als krönender Höhepunkt findet am Donnerstag, dem 22. Dezember, ein gemeinsames Adventsingen mit Chören aus Hohenems statt – Weihnachten steht vor der Tür!

Zauberwald am Kirchplatz (c) Julie Walser - Tourismus- und Stadtmarketing Hohenems GmbH (1)
22-11-17_Zauberwald_031-HDR
Zauberwald 2021 (c) Tourismus  _ Stadtmarketing Hohenems GmbH - Tourismus- und Stadtmarketing Hohenems GmbH
“Weihnachten ist die Zeit der Freude, des Miteinanders und der Besinnung. Besuchen Sie Hohenems und entdecken Sie Weihnachten in seiner schönsten Form.”

Kunterbuntes Kinder- und Jugendprogramm

Die Offene Jugendarbeit Hohenems hat für die Adventzeit ein vielseitiges Kinder- und Jugendprogramm auf die Beine gestellt. Jeden Freitag, vom 25. November bis 16. Dezember, jeweils ab 15 Uhr, unterhält die OJAH im Zauberwald am Kirchplatz Kinder und Jugendliche mit besonderen Mitmachmöglichkeiten bei der OJAH Christmas Edition. Alle Emser Kinder und Jugendliche sind eingeladen, vorbeizukommen und mitzumachen. 

Christkindlemarkt

Der Hohenemser Christkindlemarkt, der am Samstag, 3. Dezember 2022 stattfindet, vergrößert sich und ist dieses Jahr am Schlossplatz und neu ebenso am Kirchplatz in Hohenems zu finden. Er wird zum zentralen Treffpunkt für Groß und Klein und öffnet von 13 bis 20 Uhr seine Pforten. Wie jedes Jahr verspricht der Christkindlemarkt eine wunderschöne Einstimmung auf Weihnachten. Highlights des Tages: Ab 13.30 Uhr kommt der Nikolaus mit der Pferdekutsche vorbei und bringt den Kindern eine kleine Überraschung mit. Jung und Alt haben an diesem Nachmittag die Möglichkeit, mit der Pferdekutsche eine idyllische Fahrt durch die Hohenemser Innenstadt zu machen. Beim Christkindlemarkt werden auch die „Cornettos“ sowie Solokünstlerin Birgit Fend auftreten und für musikalische Unterhaltung sorgen. Zwischen Kinderbetreuung, Raclettebrötchen und Weihnachtspunsch kann man sich von den Ausstellern inspirieren lassen. Für ein kulinarisches Genusserlebnis sorgen die Hohenemser Gastronomen.

141207Weihn_markt_©walser_020 (c) Dietmar Walser - Hohenems Tourismus
141207Weihn_markt_©walser_005 (c) Dietmar Walser - Hohenems Tourismus

Weihnachtseinkäufe in Hohenems

Neben vielfältigen Programmpunkten in der Adventzeit gibt es bei einem gemütlichen Weihnachtsbummel durch die Innenstadt auch einiges zu entdecken. Zahlreiche Emser Handelsbetriebe haben an den Samstagen 3., 10. und 17. Dezember verlängerte Öffnungszeiten. Am verkaufsoffenen Donnerstag, 8. Dezember überrascht die WIGE Hohenems mit einer zauberhaften Aktion, denn die Engel kommen in die Hohenemser Geschäfte. Und gut zu wissen: Mit dem Salon 8 werden unter dem Motto „Kunst trifft Handwerk“ im Dezember wieder Fenster und Türen in der Marktstraße geöffnet. Schaufenster werden bespielt und Kunsthandwerkprodukte können am 17. Dezember in der Marktstraße 8 erworben werden.

Das perfekte Weihnachtsgeschenk: Der Hohenemser Einkaufsgutschein

Die belebte Hohenemser Innenstadt ist ein Ort zum Verweilen und Entdecken. Die kleine Stadt im Herzen des Rheintals besticht mit ihrer modernen Urbanität und überzeugt mit erlesenen Geschäften, vielfältiger Gastronomie und einer bezaubernden Innenstadt.

Ob für die Familie oder für ein individuelles Einkaufserlebnis, der Hohenemser Einkaufsgutschein bietet für jede und jeden das Richtige. Die Gutscheine sind beim Stadtmarketing Hohenems – in einem schönen Geschenkkuvert verpackt – erhältlich.

Zauberwald am Kirchplatz (c) Julie Walser - Tourismus- und Stadtmarketing Hohenems GmbH
Christkindlmarkt Hohenems 2015 (c) Dietmar Walser - Hohenems Tourismus

Alle Adventtipps auf einen Blick

  • 18. November, 17 – 20 Uhr: Einschaltfeier & Eröffnung des Zauberwaldes
  • 19. und 20. November, 19.30 bzw. 17 Uhr: Cäcilienkonzert der Bürgermusik
  • 24. November, 18 – 19 Uhr: Einstimmen auf Weihnachten: Ensemble der Bürgermusik Hohenems
  • 25. November, 15 – 18 Uhr: OJAH Christmas Edition: X-Mas Pictures & Weihnachtskarten basteln
  • 27. November, ab 11 Uhr: 13. Matinée Musicale zum 1. Adventsonntag mit Isabella Pincsek & Cadillac Jazz Chor
  • 1. Dezember, 18 – 19 Uhr: Einstimmen auf Weihnachten: Ensemble stimm.art
  • 2. Dezember, 15 – 18 Uhr: OJAH Christmas Edition: Weihnachtsspiele & Gutscheine gewinnen
  • 3. Dezember, 13 – 20 Uhr: Christkindlemarkt
  • 4. Dezember, 10 – 13 Uhr: Jazzbrunch mit Swingwerk und Thomas Gertner
  • 5. Dezember, ab 20 Uhr: Tricky Niki
  • 6. Dezember, ab 20 Uhr: BlueGrass & Songs
  • 7. Dezember, ab 20 Uhr: Gabi Fleisch & Co – Bommloba
  • 8. Dezember, 13 – 17 Uhr: Die Engel kommen… am 8. Dezember in die Hohenemser Geschäfte
  • 8. Dezember, ab 15 Uhr: Kasperl und der Nikolaus
  • 8. Dezember, 18 – 19 Uhr: Einstimmen auf Weihnachten: Cadillac Chor mit Isabella Pincsek
  • 8. Dezember, ab 20 Uhr: Altan
  • 9. Und 10. Dezember, 16 bzw. 14 Uhr: Krippenschau
  • 9. Dezember, 15 - 20 Uhr: OJAH Christmas Edition: Große Lebkuchen-Challenge
  • 11. Dezember, ab 17 Uhr: Adventkonzert Gesangsverein Nibelungenhort
  • 15. Dezember, 18 – 19 Uhr: Einstimmen auf Weihnachten: Tonart-Brass Quartett
  • 16. Dezember, 15 – 19 Uhr: OJAH Christmas Edition: Trashwichteln & Kekse aus der OJAH-Weihnachtsbäckerei
  • 17. Dezember: Salon 8, Kunsthandwerkprodukte können in der Marktstraße 8 erworben werden
  • 17. Dezember, 19.30 – 21 Uhr: Konzert des Gesangverein Hohenems: Weihnachten wie früher
  • 21. Dezember, 9 – 19 Uhr: Benefiz- Christbaumverkauf „Zweites Leben - Doppeltes Glück“
  • 22. Dezember, 18 – 19 Uhr: Gemeinsames Adventsingen mit Chören aus Hohenems