Einladung Krippenschauen 2022.jpg.png

Krippenschau im Gewölbekeller

Eventdetails
Gewölbekeller
Dezember 2022
Fr. 09.Dezember 2022, 17:00 Uhr
Sa. 10.Dezember 2022, 10:00 Uhr

Unter dem Motto „Krippenschauen“ präsentiert Franz-Marco Sauer bei seiner Ausstellung in einem der ältesten Gewölbekeller von Hohenems im Jüdischen Viertel kunstvoll gefertigte Krippen. Die Eröffnung der Ausstellung ist am Freitag, 9. Dezember, um 17.00 Uhr. Die Krippenweihe beginnt um 19.00 Uhr. Am Samstag ist der Gewölbekeller von 10.00 bis 21.00 Uhr geöffnet. Während der ganzen Ausstellung können Angebote zur Ersteigerung der Kastenkrippezugunsten der Kinderhilfsorganisation "Stunde des Herzens" abgegeben werden. Der Ausrufpreis beträgt 1200,-.

An beiden Tagen können über 30 Krippen besichtigt werden. Zu sehen sind Heimatliche, Orientalische, Wurzel- und Schwammkrippen, Kastenkrippen und Laternenkrippen. Weiters werden auch Ausschneidefiguren von dem berühmten Künstler Christoph Anton Mayer 1720 - 1771 gezeigt. Aber auch eine sehr moderne Krippe mit Figuren aus weißem Porzellan und Goldeinfassungen wird erstmals ausgestellt. 

Diese Vielfältigkeit, die Liebe zum Detail, und das ganz besondere Ambiente des Gewölbekellers, steigern jedes Jahr die Besucherzahlen. Diese Krippenkultur zieht bereits seit 10 Jahren Besucher und Krippenvereine, weit über den Grenzen zu uns nach Hohenems.

  • Wann: 9. Dezember, ab 16 Uhr & 10. Dezember, ab 14 Uhr
  • Wo: Gewölbekeller, Schweizerstraße.3, Hohenems